Lebensmittel konservieren - Kurs zum Fermentieren

Autor: 
Cityseelsorge
Adresse: 
DomZentrum, Gallusstrasse 34, 9001 St. Gallen
Datum und Uhrzeit: 
Dienstag, 23. April 2024 - 18:30 bis 21:30

Nahezu alle Lebensmittel lassen sich konservieren. Nebst dem Vermeiden von Foodwaste können Sie damit auch Obst und Gemüse vom Erntezyklus verschoben über einen längeren Zeitraum geniessen. Damit entfällt im Winter der Kauf von nicht saisonalem Gemüse aus dem beheizten Treibhaus oder aus dem fernen Süden. Nebst der Umwelt tun Sie damit auch Ihrer Gesundheit einen Dienst, gilt fermentiertes Gemüse doch als äusserst gesund für den Darm.

Die Kursleiterin Christina Müller hat über 30 Jahre Erfahrung im Konservieren von Früchten und Gemüse.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Ein Unkostenbeitrag von Fr. 30.-- pro Kurs wird vor Ort in bar oder per Twint eingezogen. Mit der KulturLegi ist die Teilnahme an den Kursen gratis. Das Mitbringen einer Schürze wird empfohlen.

Anmeldung oder Fragen unter Tel. 071 224 05 28 oder per E-Mail an olivier.bischof@kathsg.ch.

Foto: Brooke Lark, unsplash.com